Die Saumatz

Historischer Roman

 

Für die typischen Kleinbauern in Niederbayern ist das 19. Jahrhundert eine arme und harte Zeit. Besonders, wenn man den Makel der unehelichen Geburt trägt.
Fanni wächst trotzdem zu einer lebenslustigen und starken Frau heran. Keiner braven allerdings, und so muss sie ihren Herrgott oft um Verzeihung und Hilfe anflehen. Als ihr Leben wieder einmal in Trümmern liegt, träumt auch sie vom Glück in der Neuen Welt.

Die Geschichte von Franziska Erlmayer.

 

"... so wird ihre Geschichte zu einer Trostgeschichte, einer Mutmachgeschichte für uns heute."

Jürgen Werth - Journalist, Autor und Liedermacher